Endeesbirgg Dian Rebuublic Cectraal

Aus Ultos
Version vom 22. November 2020, 14:18 Uhr von Dianische Zentralrepublik (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Endeesbirgg Dian Rebuublic Cetraal (dt. Ewigkeitsbürger Dianische Zentralrepublik) ist der Verdienstorden der Dianischen Zentralrepublik. Er wird vom Komitee für dianische Ewigkeitsbürger für besondere Leistungen in Politik, Wirtschaft, Kultur und Wissenschaft verliehen. Er existiert in drei Stufen und ist der einzige in Dianien existierende Verdienstorden.

Verleihung

Der Preis wird jährlich am Tag der Gründung der dianischen Zentralrepublik, dem Nationalfeiertag am 09.06 verliehen. Dabei erhalten sowohl noch Lebende Personen den Preis auf einer Preisverleihung, als auch bereits Verstorbene Bürger im Nachhinein. Einen Monat vorher, am 09.05 gibt die Nationale Ewigkeitsakademie die Nominierten bekannt. Auch Nicht-DianierInnen können den Preis in jeder Stufe erhalten.

Preis

Die Ehrung erfolgt in Stufen, eine Person erhält immer die erste Stufe und kann dann im Folgejahr Stufe zwei erhalten, dann erst Stufe 3. Die Person kann ab Stufe 1 schon den Titel "Endeesbirgg" vor dem Namen tragen, außerdem kann das Kürzel EDRC I, EDRC II beziehungsweise EDRC III im Pass oder hinter dem Namen in offiziellen Dokumenten vermerkt werden.

Preisträger

Auswahl