Thwîfuljarske Louvfartførvaltning: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ultos
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K
 
Zeile 5: Zeile 5:
 
|GRÜNDUNG        = 2405 in [[Gulm]], {{GRT}}
 
|GRÜNDUNG        = 2405 in [[Gulm]], {{GRT}}
 
|HAUPTSITZ        = [[Qatersoak]], {{FRNX}}
 
|HAUPTSITZ        = [[Qatersoak]], {{FRNX}}
|CEO              = Denis Taraszte, {{ERK}}
+
|CEO              = Denis Tarászty, {{ERK}}
 
|MITARBEITER      =  
 
|MITARBEITER      =  
 
|UMSATZ          =  
 
|UMSATZ          =  

Aktuelle Version vom 1. Mai 2021, 11:44 Uhr

Thwifuljarske Louvfartførvaltning
TFLF.png
Gründung 2405 in Gulm, Bundesflagge GRT.png Gertanesien
Hauptsitz Qatersoak, FRNX Flagge.png Torunien
CEO Denis Tarászty, ErkassienFlaggeNeu.png Erkassien
Branche Luftfahrt

Die Thwifuljarske Louvfartførvaltning (kan. Internationale Luftfahrtverwaltung), kurz TFLF, ist die internationale Luftfahrbehörde. In ihr sind über 90% alle Fluggesellschaften und Flughafenbetreiber auf Ultos, organisiert. Neben der Festlegung und Beaufsichtigung internationaler Luftfahrtstandards, vertritt sie auch die Interessen der Luftfahrtbranche nach außen. Die TFLF wurde 2405 in Gulm gegründet. Damals nahm der internationale Flugverkehr rasant zu und gemeinsame Standards wurden erforderlich. So wurde unter anderem Kanabisch (bzw. Fliegerkanabisch) als Standardsprache im Flugfunk festgelegt und jeder Airline sowie jedem Flughafen eine individuelle Kennung zugewiesen. Die TFLF gibt zudem auch Sicherheitsstandards vor und überprüft deren Einhaltung. Liegen schwere Verstöße gegen diese Sicherheitsvorschriften vor, kann die TFLF einer Airline ihr Sicherheitszertifikat entziehen. Das hat meist ein absolutes Start- und Landeverbot in nahezu allen Staaten auf Ultos zur Folge. Die TFLF hat seit ihrer Gründung ihren Hauptsitz in Qatersoak. Wichtige Zweigstellen befinden sich in Luuv, Nationalflagge DZR.png Dianien und Flagge Skythea.png Skythea.