Flughafen Urania

Aus Ultos
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Flughafen Urania
Tàlio Mniràmunn Èssebàs
TKFL-Code TME
Staat KU Flagge.png Karpatische Union


Der Internationale Flughafen Urania (mnesisch Urania Òmtatt) ist der zentrale Stadtflughafen der Stadt Urania, Hauptstadt der Karpatischen Union. Er ist nicht zu verwechseln mit dem Lustigen Flughafen Urania, der 2494 nach 4-jähriger Bauzeit eröffnet wurde.

Ziele und Fluggesellschaften

Die Karpatische Fluggesellschaft Massatàn (Fluggesellschaft) betreibt auf dem Flughafen ein Drehkreuz, bis 2502 das einzige der Airline. Von hier bestehen Flugverbindungen in nahezu alle Länder auf den Karpatischen Inseln, jedoch keine Interkontinentalverbindungen. Zudem bestehen Inlandsverbindungen auf die karpatischen Überseegebiete Draghen, Vocamini und Turnaway.

Tabelle

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch wichtige Informationen.

Verkehrsreichste Strecken

  1. Otxas, Paramur Flagge.png Paramur
  2. Belodon, Flagge Allmeeren.png Allmeeren
  3. Paramur, Paramur Flagge.png Paramur
  4. Neu Knossos, Flagge Neu Knossos.png Neu Knossos
  5. Skythea, Flagge Skythea.png Skythea
  6. Elessas, Flagge Jennitia.png Groß Jennitia
  7. Norsbrôk, FRNX Flagge.png Torunien
  8. Bäsch, Flaggetorassia.png Torassia
  9. Khazara, Flaggetorassia.png Torassia
  10. Doguloke, FRNX Flagge.png Torunien

Verkehrsanbindung

Der Flughafen verfügt als einziger internationaler Verkehrsflughafen auf Ultos über einen Hochseehafen. Der Flughafenkanal ist über den Kanal der Union an den Eaun angeschlossen.

Mit dem Zug kann über den Bahnhof Massatàn (Stadt) der Hauptbahnhof von Urania in 18 Minuten Fahrzeit erreicht werden.